Hilfethemen:

1. Nutzerkonto erstellen:

Um Ihren Betrieb eintragen zu können, müssen Sie sich für ein Nutzerkonto registrieren. Klicken Sie dafür in der unteren Navigation auf Nutzerkonto registrieren. Tragen Sie einen frei wählbaren (nicht änderbaren) Benutzernamen, Ihre Emailadresse, sowie ein sicheres Passwort ein, welches Sie wiederholen müssen (Vor-, und Nachname sind freiwillige Angaben). Empfehlung: Das Passwort* sollte minimum 12 Zeichen lang sein. Für ein starkes Passwort verwenden Sie Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen. (Einmal-, Wegwerf- und Fake E-Mailadressen werden nicht akzeptiert! – gilt auch für @yahoo.com & @aol.com)

Bestätigen Sie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben, und klicken dann auf Registrieren. Nach Absenden der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigung an Ihre angegebene E-Mailadresse. Sie können dann gleich mit Schritt 2 fortfahren und Ihr Inserat erstellen.

* Ein Passwortmanager via USB-Stick hilft bei der Verwaltung von Passwörtern. Da sich das nötige Plug-In auf dem Stick befindet, können Sie Ihren Passwort-Manager sowohl am PC, als auch unterwegs am Notebook verwenden, googlen Sie mal danach …

2. Inserate einstellen und verwalten:

Um Ihre Betrieb eintragen zu können, klicken Sie in der unteren Navigation auf Verwaltung und melden sich mit Ihrem bei der Registrierung angegeben Benutzernamen oder der E-Mailadresse sowie Ihrem Passwort an. Klicken Sie auf Neues Inserat erstellen und tragen alle geforderten Angaben ins Eintragsformular ein (nennt sich Ihr Betrieb beispielsweise „Bürgerstüble“, benennen Sie dies in Ihrem Eintrag genauso), am Ende müssen Sie die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis genommen zu haben bestätigen, und klicken dann auf Ihr Inserat aufgeben bzw. als Entwurf speichern.

  • Sie können Ihr Inserat bei Bedarf ändern, löschen oder weitere Inserate – bei mehreren Betrieben – aufgeben. Sobald ein Inserat (nach erfolgter Prüfung) freigeschaltet wird, werden Sie darüber benachrichtigt – ebenso wenn Sie Änderungen vornehmen.
  • Neue Inserate werden für 30 Tage als Neu gekennzeichnet, ab 999 Aufrufe als Sehr beliebt (im Demoeintrag ab 120 Aufrufe).

Sollten Sie über einen eigenen Webauftritt verfügen – so verlinken Sie im Eintragsformular dorthin (falls nicht einfach freilassen), jede Verlinkung wirkt sich zudem positiv auf das Ranking Ihrer Webseite aus. Backlinks spielen eine wichtige Rolle bei Suchmaschinenalgorithmen, SEO und Ihrer Gesamtstrategie für das Wachstum Ihrer eigenen Website. Zudem können Sie den Link mit welchem Ihr Eintrag aufgerufen wird für Ihre Werbung einsetzen – so gelangt man direkt zu Ihrem Eintrag!

Zum Ausloggen klicken Sie stets in der unteren Navigation auf „Abmelden“.

3. Passwort vergessen:
Klicken Sie auf in der unteren Navigation auf Verwaltung, dann auf haben Sie Ihr Passwort vergessen, tragen Sie dort Ihre E-Mailadresse oder Ihren Benutzernamen ein und klicken dann auf Passwort zurücksetzen. Wir senden Ihnen einen Link, über den Sie ein neues Passwort auswählen können.

4. Konto löschen:
5. Wörter zählen (Eintragsformular):
Im Inserat können Sie zusätzlichen Text mit bis zu 125 Wörtern eintragen, unter woerterzaehlen.de ↗ können Sie Wörter kostenlos zählen lassen.

6. Fotos für Inserate vorbereiten:
Zu jedem Eintrag können Sie 5 Fotos (min. 1 Foto ist erforderlich) im Format: .jpg, .jpeg sowie .webp ↗ (-> unsere Empfehlung) hochladen. Die längste Seite eines jeden Fotos darf 1024 px nicht überschreiten, die max. Dateigröße beträgt 150 kb je Foto. 
  • Großschreibung ist zu vermeiden, alle Worte werden klein geschrieben.
  • Umlaute und Sonderzeichen sind ebenfalls zu vermeiden. Personenfotos sind zu Verpixeln.
  • die einzelnen Worte werden durch Bindestriche getrennt, Leerzeichen sollten nicht vorkommen.

Mit der Freeware https://www.jpg-illuminator.de ↗ können Sie u.a. die geforderten Maximalwerte in den Einstellungen zur Ausgabe festlegen, mehrere Fotos können mit der Stapelbearbeitung verarbeitet werden:



Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie mir:

Ich verwende Ihre Daten gemäß meinen Datenschutzhinweisen …

Der Nutzung des Kontaktformulares durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung, Informationsmaterialien etc. wird hiermit widersprochen. Ich behalte mir daher rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spammails, vor.